Am Wochenende laufen wieder Hunderte um den Achensee

  • Artikel
  • Diskussion
Der Achenseelauf lockt wieder zahlreiche Läufer an.
© Achensee Tourismus

Pertisau – In die Laufschuhe und los geht’s: Am Wochenende steht nach einem Jahr Pause in Pertisau wieder der beliebte Achenseelauf am Programm. Bisher haben sich gut 700 Hobby- und Profiläufer angemeldet. Nachnennungen sind am Samstag und Sonntag vor Ort noch möglich.

Neu ist, dass Achensee Tourismus als Veranstalter auftritt. „Aufgrund unserer Kompetenz im Eventbereich war es für uns ein logischer Schritt, den Großteil der Organisation unter Absprache mit dem Laufteam Achensee zu übernehmen“, erklärt GF Martin Tschoner. Rund 200 ehrenamtliche Helfer sind bei den verschiedenen Disziplinen im Einsatz. Am Samstag gehen die Kinder an den Start, danach folgt der Fitnesslauf. Am Sonntag stehen der Hauptbewerb und der Staffellauf am Programm.

Die Vorfreude bei den vielen Teilnehmern steigt – wie bei Hobbyläufer Daniel Steirer. Für ihn ist der abwechslungsreiche Lauf auf Schotter, Asphalt und Waldwegen ein lang ersehntes Ziel: „Die Strecke gilt als eine der schönsten. Aber am meisten freue ich mich einfach aufs Dabei-sein.“ (emf)


Kommentieren


Schlagworte