Tiroler Platzgummer wurde erneut von den New York Giants verpflichtet

  • Artikel
  • Diskussion
Die sportliche Heimat liegt für Sandro Platzgummer weiterhin in den USA.
© gepa

Die sportliche Heimat von Sandro Platzgummer heißt auch in Zukunft New York. Der Tiroler Footballer wurde von den Giants, die ihn am Dienstag nicht in ihren 53-Mann-Kader aufgenommen hatten, erneut verpflichtet und erhält einen Platz im Practice Squad. Das berichtete Puls4Sport am Mittwochabend.

Damit ist die Tür zur größten Football-Liga der Welt, der NFL, weiterhin einen Spalt breit offen für den 24-Jährigen.

Die New York Giants hatten Platzgummer, der zuvor erfolgreich für die Swarco Raiders Tirol gespielt hatte, 2020 im Rahmen des International Player Pathway Program in die USA geholt. (TT.com)


Kommentieren


Schlagworte