Hinteregger: „Wir wollen zur WM, deswegen muss man in Israel gewinnen"

Laut dem Eintracht-Frankfurt-Legionär könne man die Weiterreise nach Israel relativ ausgeruht antreten. „Keiner hat sich so wirklich auspowern müssen, weil der Gegner doch sehr dezent war", erklärte Hinteregger.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen