Deutsche E-Mountainbikerin bei Sturz in Berwang schwer verletzt

  • Artikel

Berwang – Eine 39-jährige Deutsche ist Mittwochvormittag mit dem E-Mountainbike in Rinnen (Gemeinde Berwang) gestürzt. Dabei zog sie sich laut Polizei schwere Verletzungen am rechten Oberarm zu. Sie dürfte auf der leicht abschüssigen, asphaltierten Gemeindestraße zu stark mit dem Vorderrad gebremst haben und dadurch nach vorne auf die Fahrbahn gefallen sein. Die 39-Jährige wurde ins Krankenhaus Reutte eingeliefert. (TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte