Tsitsipas hat es wieder getan und steht in Runde drei

Wie schon zuletzt verabschiedete sich Stefanos Tsitsipas fast acht Minuten Richtung Toilette. Eine Lücke im Regulativ macht das möglich. Die Fans quittierten die Aktion mit Buh-Rufen, der Grieche konnte diese nicht verstehen: "Ich habe nichts Falsches gemacht."

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen