Sicherungen entfernt: Duo stahl in Innsbrucker Einkaufszentrum Kleidungsstücke

  • Artikel
  • Diskussion

Innsbruck – Eine 26-jährige Frau und ein 44-jähriger Mann sollen am 31.08. und am 01.09. mindestens drei Mal mehrere hochpreisige Bekleidungsstücke aus einem Kleidergeschäft in einem Innsbrucker Einkaufszentrum gestohlen haben. Laut Polizeimeldung hatten die beiden mithilfe eines speziellen Werkzeuges die Diebstahlssicherung von den Kleidungsstücken entfernt.

Der im Geschäft entstandene Schaden beläuft sich auf einen unteren vierstelligen Eurobereich. (TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte