Mehr als doppelt so viele Antisemitismus-Vorfälle im ersten Halbjahr

Von 257 auf 562 ist die Zahl der gemeldeten Antisemitismus-Vorfälle im ersten Halbjahr 2021 gestiegen. Hintergrund sind zum großen Teil die Corona-Pandemie und der Nahostkonflikt.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen