Schlüssel in Einkaufszentrum in Wörgl verloren: Auto versehentlich entwendet

Eine Frau meinte, in einem Einkaufszentrum in Wörgl ihre Autoschlüssel verloren zu haben. Dann verschwand ihr Auto. Die Polizei ging von einem Diebstahl aus. Nun stellte sich heraus: Jemand war versehentlich mit ihrem Auto weggefahren.

  • Artikel
(Symbolfoto)
© pixabay

Wörgl – Erst sah es nach einem sehr dreisten Dieb aus: Eine 56-jährige Österreicherin hatte in einem Einkaufszentrum ihren Autoschlüssel verloren. Das Fahrzeug war in der Tiefgarage abgestellt. Offensichtlich fand ein Unbekannter den Schlüssel gegen 14 Uhr und fuhr mit dem Auto davon, schrieb die Polizei am Nachmittag.

Am Abend gab es dann Entwarnung: Der Pkw konnte in Niederau wieder aufgefunden werden – unbeschädigt. Bei den Schlüsseln hatte es sich um Keyless-Go-Schlüssel gehandelt. Die Frau hatte diese nicht verloren, sondern im Auto vergessen. Das führte zur Verwechslung von zwei baugleichen Autos, wobei ein Mann in das falsche Auto einstieg und losfuhr. (TT.com)

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte