Osttirol

Motorsäge blieb in Baustamm hängen: Mann (39) in Assling schwer verletzt

Assling – Bei Holzarbeiten ist am Donnerstagvormittag in Assling ein Mann (39) schwer verletzt worden. Die Motorsäge, mit der der 39-Jährige hantierte, war in einem Baustamm hängen geblieben. Dadurch kam der Slowake zu Sturz und zog sich schwere Verletzungen am linken Unterschenkel zu. Der Notarzthubschrauber flog ihn ins Lienzer Krankenhaus. (TT.com)

Für Sie im Bezirk Lienz unterwegs:

Catharina Oblasser

Catharina Oblasser

+4350403 3046

Verwandte Themen