Analyse

TT-Analyse: Aus der Flüchtlingskrise nichts gelernt

Vor fünf Jahren war Europa im Ausnahmezustand. Hunderttausende Menschen aus Afrika und Asien machten sich auf den Weg in den reichen Norden. Die einen wollten der Armut, andere dem Krieg entkommen. Ein Ansturm, dem die rechtsstaatlichen Einrichtungen in Italien, Deutschland, Österreich und Co. längst nicht mehr gewachsen waren. Die völlig unvorbereiteten Regierungen konnten die Migranten nur noch durchwinken.

Verwandte Themen