Plus

„Das nützt leider nicht viel“: Corona-Impfung derzeit alternativlos

Auf der Suche nach Alternativen zum Impfen macht sich viel Geschäft rund um die Vermeidung einer Covid-Infektion breit. Eine Aufklärung.

  • Artikel
  • Diskussion
Bis dato gibt es kein neues in seiner Wirksamkeit bewiesenes Heilmittel gegen SARS-CoV-2.
© iStock

Von Liane Pircher

Innsbruck, Wien – Mit dem Impfen geht es in Österreich nur schleppend weiter. Gleichzeitig gibt es vor allem in den sozialen Medien immer mehr neue Infos rund um mögliche alternative Schutzmaßnahmen abseits einer Impfung. Hier ein Überblick zu häufigen Thesen – Antworten gibt der Zoonose-Spezialist und Virologe Norbert Nowotny von der Veterinärmedizinischen Universität Wien:

Wie ist der Stand der medikamentösen Behandlung von SARS-CoV-2? Immerhin stehen neue Mittel vor der Zulassung durch die Europäische Arzneimittelagentur (EMA).


Kommentieren


Schlagworte