Zaun in Kolsassberg durchbrochen: Alko-Lenker (22) landete in Garten

Der 22-Jährige kam von der Straße ab, stieß gegen eine Mauer und durchbrach einen Gartenzaun. Verletzt wurde niemand.

  • Artikel
Die Fahrt des 22-Jährigen endete im Garten eines Einfamilienhauses.
© ZOOM.TIROL

Kolsassberg – Im Garten eines Einfamilienhauses endete am Samstagabend die Fahrt eines 22 Jahre alten Alko-Lenkers in Kolsassberg. Laut Polizei war der Mann gegen 21.40 Uhr auf der Kolsassbergstraße bergwärts unterwegs, kam von der Straße ab, stieß gegen eine Steinmauer und durchbrach einen Gartenzaun.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt, es entstand jedoch ein Sachschaden in unbekannter Höhe. Dem betrunkenen Fahrer wurde der Führerschein abgenommen. (TT.com)

© ZOOM.TIROL

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte