Plus

Mitterwallner mit Gesamtweltcupsieg am Weg zur Elite

Tirols Mountainbike-Ass Mona Mitterwallner fährt 2022 in der höchsten Klasse. Daniel Federspiel verpasste als Achter die erhoffte Medaille bei der Eliminator-Weltmeisterschaft.

  • Artikel
  • Diskussion
Im ersten Rennen mit dem Regenbogentrikot der U23-Weltmeisterin krallte sich Mona Mitterwallner in Lenzerheide den Gesamtweltcupsieg.
© Küstenbrück

Von Roman Stelzl

Lenzerheide – Mit den Worten „Den Rundenzeiten nach hätte ich wohl auch in der Elite gewonnen“ ließ Mona Mitterwallner nach der Mountainbike-WM aufhorchen – nun darf die erst 19-jährige Silzerin kommendes Jahr im Weltcup offiziell zeigen, ob sie mit den Besten der Welt mitfahren kann.


Kommentieren


Schlagworte