Plus

Ob Ravioli oder Nackerte: So werden Knödel eine runde Sache

Sie sind kulturelles Erbe, Soulfood, kulinarische Herausforderung, wirken meditativ und schmecken. Meistens jedenfalls. Denn bei der Zubereitung von Knödeln gilt es einiges zu beachten.

  • Artikel
  • Diskussion (1)

Von Judith Sam

Mit einer Tiroler und einer steirischen Großmutter in der Ahnengalerie sollte man das Knödelzubereiten im Blut haben. Gelten die flaumigen Bällchen doch als Kulturgut Österreichs. In der Praxis jedoch werden meine Knödel entweder so locker, als hätte ich ein wenig Zement ins Rezept gemischt, oder sie lösen sich im Kochwasser auf.


Kommentieren


Schlagworte