Mann stahl mehr als 10.000 Euro aus Bank: Polizei veröffentlichte Bilder

  • Artikel

Innsbruck – Mehr als 10.000 Euro stahl ein Unbekannter am 13. April gegen 15.15 Uhr aus einer Innsbrucker Bankfiliale. Das Geld lag unbeaufsichtigt in einem Einzahlungsautomaten. Eine 62-Jährige und ein 55-Jähriger hatten den Betrag zum Einzahlen in die Bank gebracht. Die Maschine nahm die Scheine jedoch nicht an, woraufhin sich der Unbekannte bediente.

Da es nach wie vor keine Hinweise auf den Täter gibt, hat die Polizei auf Anordnung der Staatsanwaltschaft nun Bilder aus der Überwachungskamera veröffentlicht. Hinweise auf den Gesuchten nimmt die Polizeiinspektion Innsbruck-Pradl telefonisch unter 059133/7587 entgegen. (TT.com)

Dieser Mann wird gesucht. Hinweise an 059133/7587.
© Polizei

"Ice Road": 50x2 Karten für den Premieretag gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte