Plus

TT-Analyse: Das Schwimmbadl geht unter, die Pools boomen!

Der Landesrechnungshof betont, dass nur überregionale Schwimmlösungen lebensfähig sind. Es reicht nicht aus, wenn Ortschefs Privatpools widmen.

  • Artikel
  • Diskussion (1)

Analyse

Von Thomas Parth

Das Land Tirol hält sich mit den Förderungen für Schwimmbäder eher zurück. Seit ihrer Errichtung, zumeist in den goldenen Jahren des Tiroler Sommertourismus in den 1970er-Jahren, ist viel Zeit vergangen.


Kommentieren


Schlagworte