Tiroler Sportszene trauert um Skibergsteiger Alex Fasser

  • Artikel
  • Diskussion
Der Lermooser Alexander Fasser wurde 46 Jahre alt.
© Posch

Tirols erfolgreichster Skibergsteiger Alexander Fasser ist im Alter von 46 Jahren verstorben. Der Lermooser war über Jahre hinweg national und international erfolgreich, sammelte sieben Staatsmeistertitel und erreichte im Weltcup achtmal Top-Ten-Platzierungen sowie Rang sieben bei der EM der Skibergsteiger. Der gelernte Maurer wurde dreimal zum Außerferner Sportler des Jahres gewählt, ehe er seine Karriere 2016 aufgrund von Herzproblemen (Herzschwäche) beenden musste.

Die gesundheitlichen Probleme sollten mit dem Schlussstrich aber kein Ende nehmen: Anhaltende Gewichtsprobleme führten bei Fasser zur Diagnose Magersucht. Anfang September fand der Leidensweg des kämpferischen und erfolgreichen Sportlers sein Ende. (TT)


Kommentieren


Schlagworte