Mopedlenker (15) bei Verkehrsunfall in Wattens verletzt

Ein 15-jähriger Mopedfahrer wurde bei einem Unfall am Sonntag mit einem Auto unbestimmten Grades verletzt. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen.

  • Artikel

Wattens – Ein Verkehrsunfall geschah am Sonntag gegen 18.15 Uhr in Wattens. Bei einer Kreuzung kam es zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Moped. Die 39-jährige Autofahrerin dürfte von der tiefstehenden Sonne geblendet worden sein und dadurch den Mopedfahrer übersehen haben. Dieser kam zu Sturz und wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades ins KH Hall eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. (TT.com)


Schlagworte