Facebook, Telegram und Twitter in Russland zu Geldstrafen verurteilt

Die Sozialen Netzwerke Facebook und Twitter sowie der Nachrichtendienst Telegram wurden in Russland verurteilt, weil sie Inhalte nicht gelöscht haben sollen. Um was es ging, war vorerst unklar.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen