Salzburg lässt in kuriosem Spiel gegen Sevilla zwei Punkte liegen

Red Bull Salzburg kam in einem denkwürdigen Spiel gegen den eigentlichen Favoriten Sevilla nicht über ein 1:1 heraus. Dabei wäre ein Sieg für die Salzburger durchaus drin gewesen: In der ersten Halbzeit bekamen sie drei Elfer zugesprochen, verwerteten davon aber nur einen. Sevilla erhielt einen Elfer und verwertete diesen eiskalt. Auch die Überzahl half Salzburg in der zweiten Hälfte nicht.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen