Mädchen in Wörgl von Auto angefahren: Lenker beging Fahrerflucht

Am Dienstag gegen 11 Uhr wurde eine Elfjährige von einem Auto erfasst, als sie die Salzburger Straße in Wörgl überquerte. Die Polizei bittet den Fahrer oder die Fahrerin, sich zu melden.

  • Artikel

Wörgl – Nach einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht am Dienstag in Wörgl sucht die Polizei den Lenker bzw. die Lenkerin und Unfallzeugen. Gegen 11 Uhr überquerte eine Elfjährige die Salzburger Straße. Das Mädchen wurde dabei von einem Auto erfasst. Die Schülerin ging noch selbst nach Hause, musste aber dann mit der Rettung in das Krankenhaus Kufstein eingeliefert werden.

Wer den Wagen gefahren hat, war nicht bekannt, er oder sie beging Fahrerflucht. Das Auto war laut Polizei vermutlich grau/silber und hatte ein Kufsteiner Kennzeichen. Es könnte sich um einen Tesla gehandelt haben. Der Lenker oder die Lenkerin werden ebenso wie Unfallzeugen gebeten, sich bei der Polizei in Wörgl unter Tel. 059133/7221 zu melden. (TT.com)


Schlagworte