Tiroler bei E-Bike-Sturz in Kärnten schwer verletzt

  • Artikel

Bad Kleinkirchheim – Ein 56-jähriger Tiroler ist am Donnerstagabend bei einem Sturz mit seinem E-Bike in Bad Kleinkirchheim (Bezirk Spittal an der Drau) schwer verletzt worden. Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, war er auf dem Flowtrail Kaiserburg talwärts unterwegs, als er aus vorerst unbekannter Ursache stürzte. Der Mann wurde von der Bergrettung und einem First-Responder erstversorgt und nach einer Seilbergung durch einen Rettungshubschrauber ins LKH Villach geflogen. (APA)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte