Entgeltliche Einschaltung

ÖBB punkten mit perfektem täglichem Reiseangebot nach Wien und München

Starkes ÖBB-Fernverkehrsangebot mit attraktiven, täglichen Railjet Xpress-Direktverbindungen im Stundentakt in die Bundeshauptstadt und weiter zum Flughafen Wien. Nach München stehen jeden Tag direkte Eurocity-Verbindungen im Zweistundentakt mit Anschlüssen in München Ost zum Flughafen München zur Verfügung.

Die ÖBB bieten ein starkes Fernverkehrsangebot nach Wien und München für die Reisenden.
© ÖBB/Kapferer

Die modernen Railjet Xpress (RJX) Fernverkehrszüge der ÖBB verbinden Tirol tagsüber täglich im Stundentakt mit bis zu 230 km/h Höchstgeschwindigkeit, in einer Fahrzeit ab 4 Stunden, 13 Minuten, mit der Bundeshauptstadt Wien. Mit 12 täglichen RJX-Verbindungen gelangt man zudem direkt in 4 Stunden, 40 Minuten von Innsbruck zum Flughafen Wien und damit zum Ausgangspunkt für Reiseziele rund um den gesamten Globus. Ergänzt wird das Angebot von Tirol in die Bundeshauptstadt mit direkten Nightjet-Verbindungen, mit denen man praktisch über Nacht im Schlaf nach Wien gelangt. Die Eurocity-Züge von Tirol nach München verkehren täglich tagsüber im zwei-Stunden Takt von Tirol, über Kufstein, Rosenheim, in die bayerische Landeshauptstadt, mit Anschlüssen in München Ost (S8) zum Flughafen München. In Summe stellen die ÖBB für die Reisenden alleine auf den beiden Verbindungen von Tirol nach Wien bzw. München rund 25.000 Sitzplätze in beiden Richtungen auf Schiene.

Die Vorteile für eine Reise mit der Bahn nach Wien oder München sprechen dabei klar für sich:

Innsbruck – Wien Hauptbahnhof / retour

• 16 direkte Railjet Xpress Verbindungen tagsüber im Stundentakt pro Richtung

• 2 direkte Nightjet Verbindungen

• Fahrzeit ab 4 Stunden, 13 Minuten

• mit der Sparschiene reist man bereits ab 24,90 Euro, günstig von Tirol nach Wien

Innsbruck – Flughafen Wien Bahnhof/retour

• 12 direkte Railjet Xpress Verbindungen je Richtung zum Flughafen Wien

• Stundentakt von morgens bis abends

• direkt im Flughafenterminal ankommen und in wenigen Minuten barrierefrei und witterungsgeschützt zum Check-In

• Fahrzeit ab 4 Stunden, 40 Minuten

• mit der Sparschiene (ab 29,90 Euro) oder mit dem Kooperationsangebot Rail&Fly Austria inkl. Anschlussgarantie von Tirol zum Flughafen Wien

Innsbruck – München/retour

• 7 direkte Eurocity Verbindungen tagsüber im Zweisttundentakt pro Richtung

• Fahrzeit ab 1 Stunde, 44 Minuten

• mit Umsteigen in München Ost in die S8 in 2 Stunden, 15 Minuten zum Flughafen München

• mit der Sparschiene reist man bereits ab 12,90 Euro, günstig von Tirol nach München Hbf. oder München Flughafen

Weitere Infos: oebb.at

Immer mehr Menschen setzen auf die Bahn

Ökologische Aspekte gewinnen beim Reisen zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Menschen setzen daher auf die umweltfreundliche und nachhaltige Bahn. Eine Entscheidung, die sich in mehrfacher Hinsicht rechnet, denn neben einer bequemen und stressfreien Fahrt mit dem Zug, leisten die Reisenden einen wichtigen Beitrag für das Klima und die Umwelt. Eine Fahrt mit den ÖBB ist 27-mal klimafreundlicher als mit einem durchschnittlichen PKW (Mix Benzin/Diesel, bei durchschnittlichem Besetzungsgrad und 51-mal umweltfreundlicher als mit dem Flugzeug.


Schlagworte