Bezirkspartei wieder gegründet: Neuer Start für FPÖ Landeck

  • Artikel
  • Diskussion

Landeck – Zwei Jahre lang war der Bezirk Landeck ein weißer Fleck auf der FPÖ-Landkarte. 2019 waren mehrere Mandatare ausgetreten – im Hinblick auf die Gemeinderatswahl wurde die FPÖ-Bezirkspartei kürzlich wieder gegründet. Neuer Obmann ist der bisherige FPÖ-Bezirkskoordinator, der Prutzer Winzer Claus Aniballi. Er kommt ursprünglich aus dem Lager der ÖVP. Dort wurde er ausgeschlossen, als er im vergangenen Jahr bei der Wirtschaftskammerwahl für die Freiheitlichen kandidiert hatte. Sein Stellvertreter wird Manfred Knabl aus Fließ, Finanzreferent ist Rene Hann aus Ladis und Schriftführerin die Fließerin Corinna Eiter. (TT)


Kommentieren


Schlagworte