„Sein oder Nichtsein“ von Klaus Pohl: Leben und spielen nah am Wahn

1999 spielte Klaus Pohl den Horatio in Peter Zadeks legendärer „Hamlet“-Inszenierung. Seine Notizen von damals hat er jetzt zu einen großartigen Roman verdichtet.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen