Männer flogen bei Rauferei in Landeck durch Glasscheibe

Mit Verletzungen mussten die beiden Streithähne nach ihrem Sturz ins Krankenhaus nach Zams eingeliefert werden.

  • Artikel

Landeck – Ein Streit zwischen zwei Männern eskalierte in der Nacht auf Samstag in Landeck dermaßen, dass am Ende beide verletzt im Krankenhaus landeten.

Der 19 und der 26 Jahre alte Österreicher waren sich beim Verlassen eines Lokals in die Haare geraten. Gegen 4.20 Uhr eskalierte die Situation dann im Bereich des Bahnhofs: Der 19-Jährige drückte den 26-Jährigen gegen eine Auslagenscheibe, die dabei zerbrach. Beide Männer kamen zu Sturz und verletzten sich unbestimmten Grades. Sie wurden mit der Rettung ins Krankenhaus Zams eingeliefert. (TT.com)


Schlagworte