Das Goldtor und die Highlights im Video: Fügen gab die Rote Laterne ab

Der SV Fügen feierte am Sonntag seinen zweiten Saisonsieg in der tt.com Regionalliga Tirol. Die Zillertaler setzten sich mit 1:0 gegen die WSG Amateure durch und übergaben die Rote Laterne an den SVI weiter. Den Treffer des Tages erzielte Manuel Jochriem in der 81. Minute. Bei uns könnt ihr euch das Match im Re-Live noch einmal anschauen.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion
Fügen-Coach Thomas Luchner durfte die Gratulationen von WSG-Trainer Martin Rinker annehmen.
© kristen-images.com / Michael Kri

Von Alex Gruber

„Die ersten 20 Minuten waren wir bockstark, dann haben wir den Gegner zurückgeholt und am Ende hat man wieder gesehen, wie grausam der Fußball sein kann“, resümierte WSG-Tirol-Coach Martin Rinker nach der 0:1-Heimniederlage gegen Aufsteiger Fügen. Dass vergebene WSG-Chancen zu Beginn seiner Elf in die Karten gespielt hätten, bestätigte Fügen-Trainer Thomas Luchner: „Und dann sind wir immer besser ins Spiel gekommen, hatten Umschaltmomente und feierten am Ende, so glaube ich, einen verdienten Sieg.“

Edeljoker Manuel Jochriem stach drei Minuten nach seiner Einwechslung, Luchner lobte seinen Routinier: „Er kann in so einer Phase den Unterschied ausmachen.“ Rinker wollte indes nicht darauf anspielen, dass ihm die Jungprofis der Ersten (u.a. Forst, Skrbo, Andric...) fehlten.

Im zweiten Sonntagsspiel setzte sich Kitzbühel gegen Hall mit 3:2 durch.

📽️ Tor und Highlights | WSG Amateure gegen SV Fügen

⚽ tt.com Regionalliga Tirol, 10. Spieltag

  • Wacker II – Kufstein 4:3 (2:1). Tore: Bertaccini (19., 45., 61., Elfmeter), Nitta (47.) bzw. Stroh-Engel (14.), Feichtner (80.), Sadler (90.). Gelb-Rot: Karayün (60., Kufstein).
  • Imst – Telfs 0:4 (0:2). Tore: Alak (24.), Rott (29.), Perstaller (55.), Espa (81.).
  • SVI – Schwaz 1:3 (1:1). Tore: Steinbacher (7.) bzw. Burger (28., 60.), Michael Knoflach (59.).
  • Wörgl – Reichenau 1:1 (0:0). Tore: Kekez (90.) bzw. Caria (53.).
  • WSG Tirol Am. – Fügen 0:1 (0:0). Tor: Jochriem (81.)
  • Kitzbühel – Hall 3:2 (2:1). Tore: Wörndl (37.), Gruber (45.), Drljic (79./Elfmeter) bzw. Mandic (43.), Binder (61.)

📽️ Das Match im Re-Live | WSG Amateure gegen SV Fügen

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte