Biden bei UN-Vollversammlung: „Wir streben keinen neuen Kalten Krieg an"

Die Vereinigten Staaten wollten keine Spaltung der Welt in starre Blöcke, sagte der US-Präsident in Bezug auf die China-Politik seines Landes. Seine umstrittene Entscheidung zum Abzug aus Afghanistan stellte Biden als Start einer neuen Ära der Diplomatie statt militärischer Interventionen dar.

  • Artikel
  • Video
  • Diskussion (1)

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen