Unbekannte luden in Zirl geklaute Autoteile in auf A12 abgestellten Pkw

  • Artikel

Zirl – In der Nacht auf Dienstag brachen unbekannte Täter in die Halle einer Autoverwertungs-Firma in Zirl ein. Dort klauten sie Autoteile, Treibstoff und Werkzeug. Das Diebesgut brachten sie mit einem Schubkarren zur nahegelegenen Böschung der A12, wo sie es in ein Fahrzeug umluden, das am Bankett der Autobahnauffahrt abgestellt war.

Die Schadenssumme beläuft sich laut Polizei auf einen mittleren vierstelligen Eurobetrag. Es ergeht ein Zeugenaufruf, wem dieses Fahrzeug aufgefallen ist bzw. wer in der Zeit zwischen 23.45 und 7.50 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle insbesondere die PI Zirl (Tel. 059133-7132) entgegen. (TT.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte