Plus

Umstrittener Garten in Lienz: Nun werden Obstbäume gefällt

Um den Schutz einer Streuobstwiese herrscht seit Monaten Streit zwischen Naturschützern und Bergbahnen. Nun rollen die Bagger.

  • Artikel
  • Diskussion (2)
Die Bagger arbeiten schon: Im Schlossmoar-Garten werden alte Streuobstbäume gefällt, um eine Zufahrt für Abrissarbeiten zu schaffen.
© Blassnig

Von Catharina Oblasser

Lienz – Die eine Seite bezeichnet es als unumgängliche Notwendigkeit, die andere sieht es als Provokation. Im so genannten „Schlossmoar-Garten“, der an den Hochstein-Lift der Lienzer Bergbahnen AG grenzt, sind gestern die Bagger aufgefahren. Sie reißen eben jene Obstbäume nieder, die dem Garten seinen Charme verleihen.


Kommentieren


Schlagworte