27-Jährige beim Klettern in Ginzling von Stein getroffen und verletzt

  • Artikel
© ZOOM.TIROL

Ginzling – Bei einem Kletterunfall in Ginzling ist am Freitagnachmittag eine 27-Jährige verletzt worden. Die Deutsche hatte gemeinsam mit einem 32-jährigen Landsmann eine Klettertour unternommen. Beim Abseilen gegen 17 Uhr löste sich über den beiden eine etwa 30 mal 30 Zentimeter große Steinplatte und traf die Frau im Bereich der linken Schulter.

Die beiden Deutschen wurden mittels Tau vom Notarzthubschrauber geborgen. Die 27-Jährige wurde anschließend mit Verdacht auf einen Bruch des Schulterblattes ins Bezirkskrankenhaus Schwaz geflogen. Der 32-Jährige blieb unverletzt. (TT.com)


Schlagworte