Plus

Davis-Cup-Finale in Innsbruck: David gegen den wachsenden Goliath

Novak Djokovic sagte zu, Andy Murray ist Fix-Kandidat, Alexander Zverev könnte folgen – doch Österreichs Herren stecken vor dem Davis-Cup-Finale in Innsbruck (25.–30.11.) in der Formkrise. Unruhe im Team Thiem.

  • Artikel
  • Diskussion
Novak Djokovic hat fix für Innsbruck zugesagt.
© KENA BETANCUR

Von Roman Stelzl

Innsbruck – Die Tage des Herwig Straka sind mit 24 Stunden momentan wieder mal arg knapp bemessen. Zwischen seiner Arbeit im ATP-Vorstand (Board), dem Job als Turnierdirektor in der Wiener Stadthalle (25.–31.10.) sowie dem als Organisator des Davis-Cup-Finalturniers in Innsbruck (25.–30.11.) hüpft der Steirer von einem auf das andere Bein.


Kommentieren


Schlagworte