Motorradfahrer (54) prallte nach Sturz in Nassereith gegen Pkw: schwer verletzt

  • Artikel

Nassereith – Schwer gestürzt ist am Samstagnachmittag ein Motorradfahrer (47) auf der Mieminger Straße (B189) in Nassereith. In einer langen Rechtskurve war das Fahrzeug plötzlich nach hinten weggerutscht – der 47-Jährige schlitterte auf die Gegenfahrbahn und prallte dort gegen ein entgegenkommendes Auto. Dabei zog er sich schwere Verletzungen zu. Die Rettung brachte ihn ins Zammer Krankenhaus. (TT.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte