Autotage in Innsbruck beginnen: 14 Händler dabei

  • Artikel
  • Diskussion
An den Innsbrucker Autotagen nehmen 14 Händler teil.
© Veranstalter

Innsbruck – Morgen beginnen die 16. Innsbrucker Autotage. Die 14 beteiligten Autohäuser vertreten 29 unterschiedliche Marken. Der Fokus liegt – neben der persönlichen Beratung und der Präsentation sämtlicher Neuheiten rund ums Thema Mobilität – auf einer besonderen Angebots- und Preisoffensive, so die Innsbrucker Autohändler in einer Aussendung. So soll es zusätzliche Boni geben, diese können je nach Fahrzeug 250, 500 oder sogar 1000 Euro betragen. „Nachdem die Autotage direkt an den Händlerstandorten stattfinden, ist es neben den finanziellen Anreizen auch besonders komfortabel und einfach, sein Fahrzeug zu wechseln“, betont Sprecher Dieter Unterberger. Die Innsbrucker Autotage dauern vom 29. September bis zum 2. Oktober. (TT)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte