Plus

„Entwarnung": Loipen am Mieminger Plateau sind gesichert

Aufregung herrschte kurzzeitig um gesperrte Loipen aufgrund des „Hühnerfarm-Streits“ in Obsteig. Der Tourismus zückt jetzt „Plan B“.

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Am Mieminger Plateau im Langlaufparadies von Arzkasten, Weißwald und Holzleiten ist die Wintersaison, zumindest was die Streckenführung betrifft, gesichert. In Obsteig wird weitergekämpft.
© Innsbruck Tourismus/Christian Vorhofer

Von Thomas Parth

Obsteig, Innsbruck – In einem Schreiben an Vermieter und Touristiker gibt Innsbruck Tourismus „Entwarnung“: Eine alternative Streckenführung für die Langlaufloipen am Mieminger Plateau ist gefunden.

Vor Kurzem waren die Wogen zwischen Tourismus, Politik und den Gegnern einer geplanten Geflügelfarm in Obsteig hochgegangen. In einer „Notwehraktion“ kündigten Geflügel-Gegner den Loipenvertrag mit Innsbruck Tourismus auf, wie die TT berichtete.


Kommentieren


Schlagworte