43-Jährige im Bezirk Schwaz kassierte Pfand für Leergut mehrmals

  • Artikel

Schwaz – Mehrere tausend Euro Schaden richtete eine Angestellte eines Lebensmittelgeschäfts im Bezirk Schwaz an. Laut Polizei soll die 43-Jährige seit März immer wieder bereits retournierte Leergut-Kisten mehrfach in den Rückgabe-Automaten gestellt haben. Das Guthaben habe sie sich dann selbst ausbezahlt. Die Österreicherin soll außerdem für Bekannte mehrmals Waren nicht kassiert haben. (TT.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte