Gefälschter Frachtbrief, Tacho manipuliert: Lkw in Prutz sichergestellt

  • Artikel

Prutz – Eine Anzeige wegen Fälschung und Unterdrückung von Beweismitteln sowie diverser Übertretungen erwartet einen 51-jährigen Lkw-Fahrer, der am Mittwoch in Prutz angehalten wurde.

Wie die Polizei berichtet, stellten Beamte bei der Kontrolle kurz vor 13 Uhr fest, dass der Mann einen gefälschten Frachtbrief vorwies, um über den Reschenpass zu fahren. Außerdem bestand der Verdacht, dass der Tacho manipuliert war. Der Lkw wurde darum zur gutachterlichen Prüfung sichergestellt. (TT.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte