Plus

Gewerkschaft droht Landesrätin Leja mit Pflege-Protest

Nicht nur für die GPA Tirol brennt in der Pflege längst der Hut. Konzepte gebe es genug, nun müsse die Landesrätin Taten setzen.

  • Artikel
  • Diskussion
ÖGB-Tirol-Vorsitzender Philip Wohlgemuth fordert von Landesrätin Annette Leja Taten ein.
© De Moor

Von Manfred Mitterwachauer

Innsbruck – Entgegen allen Sonntagsreden: Die Lage werde von den Regierungen – im Bund wie im Land – einfach nicht ausreichend ernst genommen. Dessen ist sich Harald Schweighofer, Geschäftsführer der Gewerkschaft GPA Tirol, mehr als sicher. Das aktive Pflegepersonal könne einfach nicht mehr – erst dieser Tage hätten in einem Pflegeheim gleich vier Mitarbeiterinnen gekündigt.


Kommentieren


Schlagworte