Arbeiter bei Ladetätigkeiten von Lkw gestürzt und schwer verletzt

  • Artikel

Tarrenz – Zu einem Arbeitsunfall kam es am Freitagvormittag in Tarrenz. Ein 32-jähriger Mann war auf einem Firmengelände gegen 11 Uhr mit Ladetätigkeiten an einem Lkw beschäftigt. Dabei stürzte er aus zwei Metern Höhe rückwärts auf den Asphalt. Bei dem Sturz erlitt der Mann schwere Kopfverletzungen. Der Verletzte wurde ins Krankenhaus Zams eingeliefert. (TT.com)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Schlagworte