Diversion für falsch aussagende Immobilienmaklerin zum Ibiza Video

Die Maklerin hatte in der Einvernahme vor dem Bundeskriminalamt verschwiegen, dass sie im Besitz eines Videos war, auf dem die vermeintliche Oligarchen-Nichte zu sehen war. Sie akzeptierte eine Geldbuße von 12.000 Euro.

  • Artikel
  • Diskussion

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen