Plus

Mein Professor, der Guru: Schwere Vorwürfe gegen Uni-Lehrgangsleiter

An der Uni Innsbruck hat sich ein Lehrgang mit esoterischem Einschlag etabliert. Studierende berichten von psychischer Gewalt und anderen Missständen. Im Zentrum der Vorwürfe: der geistige Vater des Programms.

  • Artikel
  • Diskussion
© iStock

Von Benedikt Mair

Innsbruck – Als Valentina* nach Innsbruck kam, um etwas über den Frieden und wie dieser gelingen kann zu lernen, war die Welt für sie noch in Ordnung. „Es herrschte ein ganz enges Verhältnis, wir wurden mit Liebe überschüttet. Ich kam mir vor wie in einer neuen Familie.“ Heute, einige Jahre später, fragt sie sich: „Was war da los mit mir?“ Sie erlebte einen Albtraum.


Kommentieren


Schlagworte