Plus

Historischem Bahnhof in Schönwies droht der Abriss

Die ÖBB planen den Neubau des Schönwieser Bahnhofs. Der historische Bau soll abgerissen werden. Das Denkmalamt ist für den Erhalt.

  • Artikel
  • Diskussion
Bahnhof Schönwies // Original-Dateiname: IMG_20211004_170612.jpg
© Matthias Reichle

Von Matthias Reichle

Schönwies – Er ist in die Jahre gekommen – der Schönwieser Bahnhof ist eines der nächsten großen Projekte der ÖBB im Oberland. Derzeit laufen die Planungen für eine Erneuerung. „Dazu sollen eine neue Unterführung, neue Lifte sowie ein neuer Bahnsteig er- richtet werden“, informiert ÖBB-Sprecher Christoph Gasser-Mair. Neu werden auch das Technikgebäude, das Stellwerk sowie die Gleisinfrastruktur und die Oberleitung im Bahnhofsbereich. Derzeit ist man in Abstimmung mit der Gemeinde Schönwies. „Aus heutiger Perspektive scheint ein Baustart 2023 realistisch“, erklärt Gasser-Mair.


Kommentieren


Schlagworte