Tiroler DTM-Pilot Auer zum Finalauftakt am Norisring Sechster

  • Artikel
  • Diskussion

Der Tiroler Lucas Auer hat zum Auftakt des Finalwochenendes des Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) am Samstag in Nürnberg Rang sechs belegt. Der Mercedes-Pilot aus Kufstein war dabei aufgrund seines Sieges in der Vorwoche in Hockenheim mit 25 kg Zusatzgewicht unterwegs. In der Gesamtwertung verbesserte sich Auer um zwei Positionen, liegt aktuell auf Rang fünf. Der Sieg am Norisring ging an den Deutschen Maximilian Götz (Mercedes), der damit seine Titelchance wahrte.

Am Sonntag steht um 13.00 Uhr der 16. und damit letzte Lauf der Saison auf dem Programm. Dabei fällt die Entscheidung, wer die Meisterschaft gewinnt. In Führung liegt der Neuseeländer Liam Lawson vor dem Südafrikaner Kelvin van der Linde. (APA)

3 x Thermomix® TM6 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte