Wiener Autor Andreas Gruber erhält Krimipreis 2021

  • Artikel
  • Diskussion

Wattens – Der Wiener Autor Andreas Gruber wird beim Krimifest Tirol (23. bis 29. Oktober) mit dem Österreichischen Krimipreis 2021 ausgezeichnet. Die Preisverleihung findet am Sonntag, 24. Oktober, in den Kristallwelten Wattens statt. Autorin Alex Beer wird die Laudatio auf den Preisträger halten. Der Preis ist mit 4000 Euro dotiert. Andreas Gruber wurde mit Krimis um den Ermittler Maarten S. Sneijder bekannt. Seinen jüngsten Roman „Todesschmerz“ stellt er im Rahmen des Krimifests am 25. Oktober in der Buchhandlung in der Tyrolia-Filiale Imst vor. Beginn ist 19 Uhr. (TT)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte