Rotes Kreuz in Wörgl braucht mehr Nachwuchs

Beeindruckende Bilanz der Menschlichkeit bei der Jahreshauptversammlung der ÖRK-Ortsstelle Wörgl.

  • Artikel
  • Diskussion
Ortsstellenleiter Gerhard Thurner wurde bei der Jahreshauptversammlung in Wörgl bestätigt.
© Rotes Kreuz

Wörgl – Die Bilanz der Ortsstelle Wörgl des Roten Kreuzes zeigt, welcher wertvolle soziale Beitrag für die Bevölkerung in und um Wörgl geleistet wird. Und das trotz Corona-Pandemie, die alle Mitglieder an ihre Leistungsgrenze brachte, wie der bei der Jahreshauptversammlung wiedergewählte Ortsstellenleiter Gehard Thurner berichtete.

Mit dem Lernhaus, der Tafel, dem Warenhaus und dem Kleiderladen stellt sich das Rote Kreuz in Wörgl außerhalb der Rettungsdienste seiner sozialen Verantwortung. Im Lernhaus werden bildungsbenachteiligte Kinder im Volksschulalter kostenlos gefördert. Die Pandemie machte dem Projekt im Schuljahr 2020 aber einen Strich durch die Rechnung, wie zu erfahren war. Ein weiteres Vorzeigeprojekt ist die Tafel, die in den letzten Jahren an 205 Tagen über 17,5 Tonnen Lebensmittel an bedürftige Personen verteilen konnte. Im Warenhaus konnte man über 20.000 zufriedene Kunden begrüßen und im Kleiderladen waren es in vier Jahren 22.000 Kunden. Die Angebote haben in der neuen Wache Räume erhalten, deren Errichtung Ortsstellenleiter Thurner als größte Herausforderung der vergangenen Jahre bezeichnete.

Auch das Rote Kreuz hat mit Nachwuchssorgen zu kämpfen. Nach relativ kurzer Planungsphase gelang es den Verantwortlichen in Wörgl, wieder eine Jugendgruppe aus der Taufe zu heben. Zehn Kinder ab dem 12. Lebensjahr haben sich von der Idee begeistern lassen und treffen sich seit dem Vorjahr, um sich im Bereich der Ersten Hilfe auf die Ausbildung zum Rettungssanitäter vorzubereiten. Zeitgleich wurde in Zusammenarbeit mit dem BRG und der HAK Wörgl das Projekt Schulsanitäter ins Leben gerufen. (TT)

150 x Jahres-Vignette 2022 zu gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren, der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte