Plus

TT-Analyse: Einem Guru, seinem guten Ruf und viel Geld gefolgt

  • Artikel
  • Diskussion
Benedikt Mair

Analyse

Von Benedikt Mair

Was namhafte Vertreter der Universität Innsbruck gestern veranstaltet haben, legt schamlos offen, woran der institutionalisierte Wissenschaftsbetrieb krankt. Stehen Reputation, die Aussicht auf internationale Studierende und hohe Summen an finanziellen Mitteln auf dem Spiel, verstummt das selbst auferlegte Mantra mit der Suche nach einer möglichst genauen Abbildung der Wirklichkeit schnell. Und gestandene Forscher werden zu Realitätsverweigerern.


Kommentieren


Schlagworte