Plus

Riskante Schild-Bürgerstreiche: Hohe Strafen für Ortstafel-Diebe

Wer Ortstafeln stiehlt, gefährdet die Verkehrssicherheit. Den Dieben drohen zudem hohe Strafen.

  • Artikel
  • Diskussion
Wenn eine Gemeinde öfters betroffen ist, wie es lange Zeit beim inzwischen in Fugging umbenannten Fucking in Oberösterreich war, kann es für diese ins Geld gehen. Solche Schilder kosten bis zu 1000 Euro.
© JOE KLAMAR

Innsbruck – Meist sind es Nacht-und-Nebel-Aktionen. Wie zuletzt auch unweit der Grenze zwischen Tirol und Bayern. Am Wochenende wurden dort auf deutscher Seite die Ortstafeln von Nußdorf, Flintsbach und Raubling vertauscht, eine gleich ganz gestohlen. Auch hierzulande verschwinden immer wieder solche Schilder. Für Autofahrer, Radler und Fußgänger kann so etwas eine ernste Gefahr darstellen, den Dieben drohen – sofern sie erwischt werden – hohe Strafen.


Kommentieren


Schlagworte