Verletzter Betrunkener pöbelte Polizisten in Innsbruck an: Festnahme

  • Artikel

Innsbruck – In der Nacht auf Samstag, gegen 4.50 Uhr, kam es im Innsbrucker Stadtteil Saggen zu einem Polizeieinsatz, nachdem ein 46-Jähriger mit einem Pfefferspray attackiert und verletzt worden war.

Das Opfer war laut Angaben der Exekutive alkoholisiert und verhielt sich gegenüber den befragenden Beamten zunehmend aggressiv. Da sich sein Verhalten gegenüber den Polizisten nicht besserte, wurde er festgenommen. Ermittlungen zur Klärung des Sachverhaltes sind laut Aussendung im Gange. (TT.com)


Schlagworte