Plus

TT-Leitartikel: Die ÖVP hinter der Nebelwand

Nach der Korruptionsaffäre wäre jetzt die Partei am Zug. Doch wer ist die ÖVP – kommt jetzt das Aus für die türkise Hybrid-Partei?

  • Artikel
  • Diskussion (1)
Michael Sprenger

Leitartikel

Von Michael Sprenger

Das Dilemma in der ÖVP ist offensichtlich. Doch von welcher ÖVP sprechen wir? Sebastian Kurz hat sich 2017 mit Beginn seiner Obmannschaft mit enormen Vollmachten ausstatten lassen. Damit war es ihm möglich, auf die alte ÖVP eine Hybrid-Partei zu setzen. Kurz’ Netzwerk war schon von der Machtübernahme mit einer unvorstellbaren Energie am Werk. Die Kurz-Jünger übernahmen mit der Obmannschaft sodann die türkise Bundespartei. Mit Bekanntwerden der Korruptionsvorwürfe ist plötzlich die alte ÖVP erwacht und verfällt zugleich in Schockstarre. Ihr Garant für die Wahlerfolge der vergangenen Jahre ist plötzlich Beschuldigter in einer unsäglichen politischen Affäre. Ausgang offen.


Kommentieren


Schlagworte