Plus

Frühere Pension in Reith bei Seefeld fiel Vandalen zum Opfer

  • Artikel
  • Diskussion
In den letzten Monaten drangen Unbekannte in den früheren Gasthof Wald­ruh in Seefeld und verwüsteten sämtliche Einrichtung.
© Privat

Reith bei Seefeld – Der Gasthof mit Pension Waldruh am Wildsee bei Seefeld liegt idyllisch auf dem Gemeindegebiet von Reith. Auf alten Postkarten sieht man die Hausgäste sitzend vor dem Schilf am Seeufer. Vor knapp drei Jahrzehnten haben die ehemaligen kinderlosen Eigentümer eine liebevoll gepflegte Gaststätte zurückgelassen. Noch vor zwei Jahren soll die Einrichtung folglich immer noch wie eine Filmkulisse gewirkt haben: Die Betten in den Gästezimmern waren bereitet, das Porzellangeschirr aufgereiht, das Telefonbuch war aufgeschlagen – gerade so, als hätte man das Haus nur kurz verlassen, um ein paar Erledigungen zu machen. Doch das umgebende Grundstück ist in all den Jahren längst dicht zugewachsen, die hohen Bäume verdecken die Tatsache, dass das Gebäude schon lange dem Verfall preisgegeben ist. Zugehörig und auf dem Grundstück in direkter Nachbarschaft befindet sich auch das Haus Drei Tannen.


Kommentieren


Schlagworte